Jugendverkehrsschule Marzahn-Hellersdorf

Kleines Fahrradfest an der Jugendverkehrsschule

  • Fahrradcheck -kostenlose Reparatur
  • Fahrradcodierung
  • Lastenräder ausprobieren
  • Geschicklichkeitsparcours für Kinder
  • E-Scooter testen (ab 14 Jahre)
  • Straßenparcours mit „echten“ Ampeln, Kreisverkehr, Bahnübergang usw., kostenloser Verleih von Kettcars, Laufrädern und Fahrrädern in allen Größen
  • Tiny House mit Infos rund um Radtouren
  • Geführte Radtouren
  • Bastelangebot

ADFC-Fahrrad-Codierung:

Auf dem Fahrradrahmen wird ein numerischer Code eingestanzt, der den Käufer als Eigentümer des Rades identifiziert. Das hilft der Polizei, gestohlene Räder ihren Besitzern zurückgeben zu können – und schreckt damit Diebe ab. Der ADFC verwendet einen einheitlichen, nach der Technischen Richtlinie ADFC-TR 3462 „Codierung von Fahrrädern“ zugelassenen Code, in der Regel bestehend aus einem B für Berlin, dem sechsstelligen Geburtsdatum, den Initialen der Besitzerin / des Besitzers sowie dem Jahr, in dem es codiert wurde. Es ist auch möglich, Akkus von E-Bikes zu codieren.

Kostenloser ADFC Fahrrad-Check zur Verkehrssicherheit.  Unsere Mechaniker checken und prüfen Dein Rad!

Wo: Jugendverkehrsschule Marzahn-Hellersdorf, Erich-Kästner-Str. 100, 12619 Berlin, Tel. 030 5638512

Wann: 21. August, 10-17 Uhr